SPOTIFY

Spotify Apple iTunes YT Music

Halunkenbande – Beuteschema Sampler

Release Date : 11. October 2013
Artists : Baba Saad, EstA
Genres : HipHop, Rap
Format : CD

Bereits kurz nach der Veröffentlichung von EstAs Debütalbum Estatainment kündigte Baba Saad einen Labelsampler seines Labels Halunkenbande an. Am 28. August 2013 verkündete Saad über Twitter und Facebook, dass er Punch Arogunz unter Vertrag genommen habe und gab als Releasedatum des Samplers den 11. Oktober 2013 an.[1] Wenige Tage später wurde das Cover bekanntgegeben und bestätigt, dass auch Punch Arogunz auf dem Sampler zu hören sein werde. Gleichzeitig gab Saad bekannt, dass das Album deutlich härter ausfallen würde, als EstAs Debütalbum und dieser „wieder in typischer Battlemanier mit purer Auf-die-Fresse-Mentalität“ rappen würde.[2] Den Aufnahmeprozess dokumentierten die drei Rapper in einem Videoblog, wobei jedoch statt der angekündigten wöchentlichen Updates lediglich der erste Beitrag und ein Making-of erschienen. Am 5. September 2013 erschien das erste Video zum Lied Hallo Rapfans über 16bars.tv. Das Video enthielt Disses gegen BattleBoi Basti und Weekend.[3] Am 19. September 2013 folgte ein Video zu Rapmaschinen auf Beats.[4]

Anschließend erschienen Videos zu den einzelnen Solotracks. Den Anfang machte Punch Arogunz am 12. September 2013 mit Hollow Tips.[5] EstA folgte mit EszumTa am 26. September 2013.[6] Am 3. Oktober beendete Baba Saads Solotrack Yeah Yeah Yeah die Videos zum Album.[7] Nicht auf dem Album befindet sich der ebenfalls kurz vorher veröffentlichte Diss-Track Jim Knopf von Baba Saad, der sich gegen Kay One richtet.[8]

Am Veröffentlichungstag erschien außerdem noch ein Snippet des Albums über YouTube.

Das Album erschien wie angekündigt am 11. Oktober 2013 und wurde in drei Versionen veröffentlicht: einer normalen CD-Version, einer Limited Edition mit DVD und Autogrammkarte sowie in der MZEE-Edition mit einem T-Shirt und einem Poster, allerdings ohne DVD. Neben Esta, Punch Arogunz und Saad hat lediglich EstAs Kollege McTwist einen Solotrack. Features kommen von McTwist, Tumor der Atze und Charles Clear.